Himmelsleiter

Der Spiritueller Sommer 2020 kann beginnen!Vielfältige Angebote zum Leitthema „Wasser“ vom 6. August bis 11. Oktober

2020 findet der Spirituelle Sommer zum Leitthema „Wasser“ mit einem den Corona-Zeiten angepassten Konzept und daher in reduzierter Form statt. Die Reihe beginnt am 6. August und endet am 11. Oktober 2020. Über 60 Veranstaltung in ganz Südwestfalen, viele davon inspiriert vom Element Wasser laden ein zu Stille, Entschleunigung und spiritueller Erfahrung. Neu in diesem Jahr sind einige digitale Angebote,. u. a. eine regelmäßige Online-Meditation, jeweils am Mittwochabend um 19.00 Uhr. Unsere Digitalen Angebote finden Sie hier. Die Höhepunkte aus Kunst und Kultur finden sie hier.

Ein gedrucktes Programmheft kann in diesem Jahr leider nicht erscheinen. Informationen zu allen Formaten und Angeboten finden Sie in unserem digitalen Veranstaltungskalender. Da die Vorbereitung der Reihe in diesem Jahr nur sehr kurzfristig möglich war, werden auch noch weitere Angebote dazukommen. Wenn Sie aktuell informiert sein wollen, schauen Sie bitte immer wieder in den Kalender oder melden Sie sich über den nachfolgenden Button in unserem Newsletter Verteiler an.

Zur Anmeldung...

Veranstaltungen im Spirituellen Sommer 2020Alles auf einen Blick!

Wir arbeiten zurzeit an den Veranstaltungen für das Jahr 2020. Bald finden Sie hier alle Veranstaltungen auf einen Blick!


20 September

Von Wasser inspiriert sprudeln die Ideen. Sich ganz dem Fluss des eigenen kreativen Schaffens in der Natur hingeben - der LandArt-Workshop „Alles fließt, alles im flow" gibt hierfür Raum und Zeit.

14:00 - 17:00 Uhr
An der Latrop, Fleckenberg ; Treffpunkt: Parkplatz gegenüber Landschaftsgestalter Christian Heimes

Der Mensch – eine Handvoll Sternenstaub? Was sagt die Schöpfungsgeschichte in der Bibel? Und: Der Himmel – eine Neuschöpfung!? Was meint kosmische Therapie? Mit einer virtuellen Reise ins Weltall, einem Blick in den Makro- und...

17:30 - 13:00 Uhr
Bergkloster Bestwig

Yoga hat seine jahrhundertealten Wurzeln in der indischen Philosophie und Lebenskunst. Mit Hilfe von geistigen und leibhaften Übungen sollen Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden und so zu mehr körperlicher Fitness...

18:45 - 13:00 Uhr
Abtei Königsmünster- "Haus der Stille", Meschede
21 September

In allen Religionen ist das Beten als Ausdrucksform des Glaubens bekannt. Wie so vieles wird auch das Beten im Laufe des Lebens zur Routine, manchmal sogar zur Pflichterfüllung. Dabei bietet es ungeahnte Möglichkeiten! ...

15:00 - 13:00 Uhr
Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius, Winterberg- Elkeringhausen

In diesen Tagen der Ruhe und der Besinnung wollen wir das Geheimnis verstehen lernen, das(s) wir sind.

18:45 - 13:00 Uhr
Abtei Königsmünster- "Haus der Stille", Meschede
22 September

In allen Religionen ist das Beten als Ausdrucksform des Glaubens bekannt. Wie so vieles wird auch das Beten im Laufe des Lebens zur Routine, manchmal sogar zur Pflichterfüllung. Dabei bietet es ungeahnte Möglichkeiten! ...

15:00 - 13:00 Uhr
Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius, Winterberg- Elkeringhausen

In diesen Tagen der Ruhe und der Besinnung wollen wir das Geheimnis verstehen lernen, das(s) wir sind.

18:45 - 13:00 Uhr
Abtei Königsmünster- "Haus der Stille", Meschede
23 September

In allen Religionen ist das Beten als Ausdrucksform des Glaubens bekannt. Wie so vieles wird auch das Beten im Laufe des Lebens zur Routine, manchmal sogar zur Pflichterfüllung. Dabei bietet es ungeahnte Möglichkeiten! ...

15:00 - 13:00 Uhr
Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius, Winterberg- Elkeringhausen

In diesen Tagen der Ruhe und der Besinnung wollen wir das Geheimnis verstehen lernen, das(s) wir sind.

18:45 - 13:00 Uhr
Abtei Königsmünster- "Haus der Stille", Meschede

Im Spirituellen Sommer 2020 lädt das „Netzwerk Wege zum Leben. In Südwestfalen.“ jeden Mittwoch um 19.00 Uhr dazu ein, sich über die Region hinweg an einer Meditation zu beteiligen.

19:00
Online-Teilnahme über www.wege-zum-leben.com/digitale Angebote.
24 September

In allen Religionen ist das Beten als Ausdrucksform des Glaubens bekannt. Wie so vieles wird auch das Beten im Laufe des Lebens zur Routine, manchmal sogar zur Pflichterfüllung. Dabei bietet es ungeahnte Möglichkeiten! ...

15:00 - 13:00 Uhr
Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius, Winterberg- Elkeringhausen

In diesen Tagen der Ruhe und der Besinnung wollen wir das Geheimnis verstehen lernen, das(s) wir sind.

18:45 - 13:00 Uhr
Abtei Königsmünster- "Haus der Stille", Meschede
25 September

In allen Religionen ist das Beten als Ausdrucksform des Glaubens bekannt. Wie so vieles wird auch das Beten im Laufe des Lebens zur Routine, manchmal sogar zur Pflichterfüllung. Dabei bietet es ungeahnte Möglichkeiten! ...

15:00 - 13:00 Uhr
Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius, Winterberg- Elkeringhausen

Die Bandmitglieder sind aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen (Chile, Kasachstan & Türkei) und gemeinsam stehen sie für Begegnungen und Grenzgänge zwischen Orient und Okzident – zwischen Tradition und Moderne. ...

19:00
Abtei Königsmünster, Abteikirche, Meschede
30 September

Im Spirituellen Sommer 2020 lädt das „Netzwerk Wege zum Leben. In Südwestfalen.“ jeden Mittwoch um 19.00 Uhr dazu ein, sich über die Region hinweg an einer Meditation zu beteiligen.

19:00
Online-Teilnahme über www.wege-zum-leben.com/digitale Angebote.
02 Oktober

Das Gedicht von Reiner Kunze „Pfarrhaus" hat mich inspiriert: „Wer da bedrängt ist oder nicht, findet einen Werkraum, eine Menge Powertex und Alu, Styrodur und Kabelreste und muss nicht beten."

17:30 - 13:00 Uhr
Bergkloster Bestwig

„Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr suche den Frieden“. Dieses Lied von Benedikt bildet den Rahmen der Friedensandacht im Kloster Flechtdorf.

17:45
Kloster Flechtdorf
03 Oktober

Bei dieser Veranstaltung wird den Teilnehmenden an drei Stationen vorgestellt, wie, wann, wo und warum das Wasser im Judentum, Christentum und Islam für gottesdienstliche sowie hygienische Zwecke zum Einsatz kommt. ...

14:30 - 16:00 Uhr
Fatih Moschee, Meschede

Das Gedicht von Reiner Kunze „Pfarrhaus" hat mich inspiriert: „Wer da bedrängt ist oder nicht, findet einen Werkraum, eine Menge Powertex und Alu, Styrodur und Kabelreste und muss nicht beten."

17:30 - 13:00 Uhr
Bergkloster Bestwig
04 Oktober

Das Gedicht von Reiner Kunze „Pfarrhaus" hat mich inspiriert: „Wer da bedrängt ist oder nicht, findet einen Werkraum, eine Menge Powertex und Alu, Styrodur und Kabelreste und muss nicht beten."

17:30 - 13:00 Uhr
Bergkloster Bestwig

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!