Veranstaltungen im Spirituellen Sommer 2021Übersicht

2021 findet vom 10. Juni bis 05. September die 10. Ausgabe des „Spirituellen Sommers. In Südwestfalen.“ statt. Leitthema ist in diesem Jahr letztmalig das Element „Wasser“ und seine spirituellen Qualitäten. Die Veranstaltungen ermöglichen das Kennenlernen und die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Facetten des Themas Wasser. Sie beziehen sich auf die Traditionen der großen Weltreligionen, auf die Erfahrung einer offenen Spiritualität sowie auf das Erleben von Natur, Musik, bildender Kunst und anderer kultureller Ausdrucksformen.


VeranstaltungskalenderAlles auf einen Blick!

Die Angebote des diesjährigen Spirituellen Sommers finden Sie nachstehend in der digitalen Veranstaltungsübersicht. Bitte erkundigen Sie sich bei Anmeldung jeweils im Voraus bei den einzelnen VeranstalterInnen bezüglich der Pandemie-Schutzauflagen.

Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit im Veranstaltungskalender nach Stichworten, Orten und Kategorien zu suchen. 
Aus technischen Gründen können noch nicht zu allen Angeboten die passenden Fotos angezeigt werden. Wir arbeiten derzeit an einer Lösung und bitten um Ihr Verständnis. 

 



In farbintensiven Bildern zeigt Jutta Reline Zimmermann filigrane Zauberwelten und schimmernde Wasseroberflächen.

Steuerbüro Friedrich / Johannland Museum "Alte Schule"
24 August

Das Pilgern ist eine Tradition, die sich seit Jahrhunderten in fast allen Religionen und Kulturen findet.

Stadtarchiv Lennestadt / Kath. Pfarrkirche St. Jakobus d.Ä.

In farbintensiven Bildern zeigt Jutta Reline Zimmermann filigrane Zauberwelten und schimmernde Wasseroberflächen.

Steuerbüro Friedrich / Johannland Museum "Alte Schule"
25 August

Das Pilgern ist eine Tradition, die sich seit Jahrhunderten in fast allen Religionen und Kulturen findet.

Stadtarchiv Lennestadt / Kath. Pfarrkirche St. Jakobus d.Ä.

Wir machen einen kleinen Abendspaziergang zur Lenne, schöpfen dort Flusswasser für unsere späteren Aquarelle und arbeiten im Fluss mit Aquarellpapieren und Lenne-Fundstücken.

18:00 - 21:30 Uhr
JUGENDKUNSTSCHULE kunsthaus alte mühle e.V.

In farbintensiven Bildern zeigt Jutta Reline Zimmermann filigrane Zauberwelten und schimmernde Wasseroberflächen.

Steuerbüro Friedrich / Johannland Museum "Alte Schule"
26 August

Das Pilgern ist eine Tradition, die sich seit Jahrhunderten in fast allen Religionen und Kulturen findet.

Stadtarchiv Lennestadt / Kath. Pfarrkirche St. Jakobus d.Ä.

Wir erfahren die Geschichte der Zamzam-Quelle und ihre Bedeutung bei der islamischen Pilgerfahrt.

10:30 - 12:30 Uhr
Henne-Boulevard, Treffpunkt: Spielplatz neben der Schule "Unter dem Regenbogen" (Nähe Kreishaus)

Ich bin dann mal weg - für einen Abend. Zum Kraft tanken und um besinnliche Augenblicke zu genießen!

18:00 - 19:00 Uhr
Almer Entenstall, Brilon-Alme

In farbintensiven Bildern zeigt Jutta Reline Zimmermann filigrane Zauberwelten und schimmernde Wasseroberflächen.

Steuerbüro Friedrich / Johannland Museum "Alte Schule"
27 August

Das Pilgern ist eine Tradition, die sich seit Jahrhunderten in fast allen Religionen und Kulturen findet.

Stadtarchiv Lennestadt / Kath. Pfarrkirche St. Jakobus d.Ä.

Wir erleben eine Zeit des tiefen Wandels und der Veränderungen. Die Tiefenökologie ist eine ganzheitliche Umwelt- und Naturphilosophie, bei der es um ein Leben im Einklang mit der Natur geht.

19:00 - 20:30 Uhr
Wallfahrtskapelle Dörnschlade

Die Autorin und Künstlerin Silja Meise tritt mit Maria, der Mutter Jesu, in einen Dialog und schneidert ihr ein zeitgemäßes Kleid.

19:00 - 21:00 Uhr
Junge Kirche Elleringhausen

Ab 21.00 Uhr können Sie eintauchen in die heilende Atmosphäre unserer Klosterkirche.

21:00
Pforte des Bergklosters, Bestwig

In farbintensiven Bildern zeigt Jutta Reline Zimmermann filigrane Zauberwelten und schimmernde Wasseroberflächen.

Steuerbüro Friedrich / Johannland Museum "Alte Schule"
28 August

Das Pilgern ist eine Tradition, die sich seit Jahrhunderten in fast allen Religionen und Kulturen findet.

Stadtarchiv Lennestadt / Kath. Pfarrkirche St. Jakobus d.Ä.

Den gemeinsamen Tag werden wir überwiegend schweigend verbringen. In der Zeit des Schweigens wird es die Möglichkeit geben, alleine in den Räumlichkeiten des Klosters und der Kirche zur Ruhe und sich selbst zu finden. ...

09:30 - 19:00 Uhr
Kloster Flechtdorf, Diemelsee-Flechtdorf

Gehen, um bei sich anzukommen... Gemeinsam mit Entspannungs- und Gesundheitspädagogin, Petra Breker.

10:00 - 13:00 Uhr
Parkplatz "Unterm Nonnenstein" an der Hunaustraße zwischen Bödefeld und Osterwald

Auf dieser spirituellen Kräuterführung verbinden wir uns ganz bewusst mit der Natur und lernen viel über unsere heimischen Pflanzen und wie man sie nutzen kann.

14:00
Treffpunkt: Winterberg, Remmeswiese 2c, unterhalb „Dänisches Bettenlager“

Wir tauchen ein in die wundersame Naturwelt einer alten Burgruine.  

14:30
Treffpunkt: Parkplatz Waldenburger Bucht

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!


Dauerhafte Angebote

Neben den diesjährigen Veranstaltungsangeboten finden Sie in unserem Rückblick Eindrücke und Impressionen zu den Veranstaltungshöhepunkten des vergangenen Spirituellen Sommers. Darüber hinaus lohnt sich ein Blick auf die Digitalen Angebote sowie die Übersicht der Wege & Orte.