Veranstaltungen im Spirituellen Sommer 2021Übersicht

2021 findet vom 10. Juni bis 05. September die 10. Ausgabe des „Spirituellen Sommers. In Südwestfalen.“ statt. Leitthema ist in diesem Jahr letztmalig das Element „Wasser“ und seine spirituellen Qualitäten. Die Veranstaltungen ermöglichen das Kennenlernen und die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Facetten des Themas Wasser. Sie beziehen sich auf die Traditionen der großen Weltreligionen, auf die Erfahrung einer offenen Spiritualität sowie auf das Erleben von Natur, Musik, bildender Kunst und anderer kultureller Ausdrucksformen.


VeranstaltungskalenderAlles auf einen Blick!

Die Angebote des diesjährigen Spirituellen Sommers finden Sie nachstehend in der digitalen Veranstaltungsübersicht. Bitte erkundigen Sie sich bei Anmeldung jeweils im Voraus bei den einzelnen VeranstalterInnen bezüglich der Pandemie-Schutzauflagen.

Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit im Veranstaltungskalender nach Stichworten, Orten und Kategorien zu suchen. 
Aus technischen Gründen können noch nicht zu allen Angeboten die passenden Fotos angezeigt werden. Wir arbeiten derzeit an einer Lösung und bitten um Ihr Verständnis. 

 



28.08, 17.00 Uhr bis 29.08., 18.00 Uhr  Begeben Sie sich auf einen Weg mit meditativen Stationen beginnend an der Wallfahrtsbasilika zu Werl und lassen sich von den Wasserquellen der Wallfahrtsstadt, spirituellen und...

17:00
Wallfahrtsbasilika "Mariae Heimsuchung"

In farbintensiven Bildern zeigt Jutta Reline Zimmermann filigrane Zauberwelten und schimmernde Wasseroberflächen.

Steuerbüro Friedrich / Johannland Museum "Alte Schule"
29 August

Das Pilgern ist eine Tradition, die sich seit Jahrhunderten in fast allen Religionen und Kulturen findet.

Stadtarchiv Lennestadt / Kath. Pfarrkirche St. Jakobus d.Ä.

Ein Vormittag der Entschleunigung bei dem es darum geht, Wasser als Element wahrzunehmen und zu erspüren.

10:00 - 13:00 Uhr
Praxis Facettenreich

In einer kleinen Gruppe spazieren wir einen halben Kilometer zu einer „Perle“ im Wald. Die kleine Quelle, die hier entspringt und der Wald, der sie umgibt, inspirieren uns zu achtsamen Meditationen.

13:30 - 14:30 Uhr
Treffpunkt: der rückwärtige, rundlich angelegte Parkplatz hinter dem ausgewiesenen Wanderparkplatz Meinerzhagen-Heed

Lernen Sie uns in unseren schönen Räumen kennen.

14:00 - 18:00 Uhr
Buddhistisches Zentrum Triratna Arnsberg-Sundern

Bezugnehmend auf das diesjährige Jubiläum „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ begeben wir uns vom Ausgangspunkt der ev. Christuskirche zu Fuß auf Entdeckungsreise zu ausgewählten Stationen jüdischen Lebens in Plettenberg...

16:00 - 17:30 Uhr
Treffpunkt: Ev. Christuskirche Plettenberg

Die kurze Andacht zum Thema Wasser lässt die Gäste zur Ruhe kommen und lädt ein, die Natur mit allen Sinnen zu erleben und den spirituellen Qualitäten des Elements Wasser nachzuspüren.

16:00 - 16:30 Uhr
Am Schlapperrad in Oberrarbach

In seinem Vortrag erzählt der Musiker Johannes Treml eine kleine Geschichte der Wasserforschung aus der Sicht eines Künstlers. Er zeigt dazu eindrückliche Bilder, Videoausschnitte und Musik, die diese Reise durch verschiedene...

17:00
Wasserwerk der Hochsauerland Wasser GmbH am Fuße des Hennedamms

In farbintensiven Bildern zeigt Jutta Reline Zimmermann filigrane Zauberwelten und schimmernde Wasseroberflächen.

Steuerbüro Friedrich / Johannland Museum "Alte Schule"
30 August

Das Pilgern ist eine Tradition, die sich seit Jahrhunderten in fast allen Religionen und Kulturen findet.

Stadtarchiv Lennestadt / Kath. Pfarrkirche St. Jakobus d.Ä.

Bereits seit jeher spielt Wasser in den verschiedensten Kulturen eine fundamentale Rolle und es findet sich als Symbol in den verschiedensten Religionen wieder.

19:00 - 20:30 Uhr
Meditations- und Lichterkirche St. Matthias, Netphen-Deuz

In farbintensiven Bildern zeigt Jutta Reline Zimmermann filigrane Zauberwelten und schimmernde Wasseroberflächen.

Steuerbüro Friedrich / Johannland Museum "Alte Schule"
31 August

Das Pilgern ist eine Tradition, die sich seit Jahrhunderten in fast allen Religionen und Kulturen findet.

Stadtarchiv Lennestadt / Kath. Pfarrkirche St. Jakobus d.Ä.

Wir erfahren die Geschichte der Zamzam-Quelle und ihre Bedeutung bei der islamischen Pilgerfahrt.

15:30 - 17:30 Uhr
Henne-Boulevard, Treffpunkt: Spielplatz neben der Schule "Unter dem Regenbogen" (Nähe Kreishaus)

In farbintensiven Bildern zeigt Jutta Reline Zimmermann filigrane Zauberwelten und schimmernde Wasseroberflächen.

Steuerbüro Friedrich / Johannland Museum "Alte Schule"
01 September

Das Morgenlicht ist unvergleichlich. Zu keinem anderen Zeitpunkt des Tages lassen sich so anrührende, emotional starke Bilder in der Natur aufnehmen, wie rund um den Sonnenaufgang.

06:00 - 08:00 Uhr
Hotel Jagdhaus-Wiese, Schmallenberg

Wasser, Bewegung, Lebensordnung, Ernährung und Heilpflanzen sind die fünf Elemente der Kneippschen Lehre.

14:00 - 17:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz am Bahnübergang Steinhelle (Bahnstrecke Bigge-Winterberg)

In farbintensiven Bildern zeigt Jutta Reline Zimmermann filigrane Zauberwelten und schimmernde Wasseroberflächen.

Steuerbüro Friedrich / Johannland Museum "Alte Schule"
02 September

Im Quellgebiet der Möhne, auf dem Landschaftstherapeutischen Weg, werden verschiedene Atem- und Yogaübungen angeleitet.

15:00 - 17:00 Uhr
Treffpunkt: Hotel am Kurpark

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!


Dauerhafte Angebote

Neben den diesjährigen Veranstaltungsangeboten finden Sie in unserem Rückblick Eindrücke und Impressionen zu den Veranstaltungshöhepunkten des vergangenen Spirituellen Sommers. Darüber hinaus lohnt sich ein Blick auf die Digitalen Angebote sowie die Übersicht der Wege & Orte.