Werden Sie Akteur im Spirituellen Sommer

Wasser. Spiritueller Sommer 2019

Vom 6. Juni bis 1. September 2019 findet – vorbehaltlich der Förderung durch die Regionale Kulturpolitik (NRW) – eine neue Ausgabe des „Spirituellen Sommers“ in ganz Südwestfalen mit seinen Ferienregionen Sauerland und Siegerland-Wittgenstein (Kreis Olpe, Hochsauerlandkreis, Kreis Siegen-Wittgenstein, Märkischer Kreis, Kreis Soest) statt.

In diesem Jahr findet die Veranstaltungsreihe des Netzwerks „Wege zum Leben. In Südwestfalen.“ erstmals unter dem Leitthema „Wasser“ statt. Die Angebote sollen die Menschen dazu einladen, die verschiedenen Facetten und spirituellen Qualitäten des Elements Wasser kennenzulernen: Fließen, Reinigung, Kraft, Leben, Gewalt, Ursprung, Erneuerung, Tiefe und viele andere Aspekte bieten sich hier an. Es wäre schön, wenn sich die Veranstaltungen ganz praktisch mit den Seen, Bächen, Flüssen und Quellen in der Region verbinden. Grundsätzlich haben aber auch Angebote die Chance in das Programm aufgenommen zu werden, die sich nicht ausdrücklich des Themas Wasser annehmen.

Die Veranstaltungen können sich auf die Traditionen der großen Weltreligionen oder auf die Erfahrung einer offenen Spiritualität sowie auf das Erleben von Natur, Musik, bildender Kunst und anderer kultureller Ausdrucksformen beziehen.

Wer an dem Programm mitwirken möchten, gibt die Informationen zu der/den Veranstaltung/en direkt in das vorbereitetes Online-Formular ein.

Eine Hilfestellung zum Ausfüllen des Formulars sowie die Qualitätskriterien, die die Angebote erfüllen müssen, haben wir ebenso aufgeführt.

Die Angebote werden über das Programmheft (Auflage ca. 20.000 Stück) in ganz Südwestfalen beworben. Die Organisation und die Werbung vor Ort liegt in den Händen der Akteure. 

Der Bewerbungsschluss ist der 24. Februar 2019.