Zum Hauptinhalt springen

Vom 05. Juni bis zum 01. September 2024 findet in Südwestfalen der 13. Spirituelle Sommer mit 220 Veranstaltungen an 80 Orten statt.  Unter dem Leitthema Himmel und Erde eröffnen Konzerte, Tanz, Kunstinstallationen und Ausstellungen sinnliche Zugänge zu einem Thema, das die Menschheitsgeschichte von Beginn an begleitet und das es von Neuem zu betrachten gilt. Wanderungen, Meditationen und Achtsamkeitsübungen vermitteln den Gästen neue Erfahrungen dazu. Führungen und Vorträge, Gespräche und Lesungen öffnen den Raum für informative Diskurse und Gespräche. Impulse aus den Wissenschaften, den Traditionen der großen Weltreligionen und der nicht an Religion gebundenen Spiritualität vermitteln einen ganzheitlichen Blick.

 

Magazin und Programmheft „Himmel und Erde“

Das gedruckte Heft mit allen 220 Angeboten liegt ab sofort in vielen Banken, Bürgerbüros, Tourist-Information und Kirchen in ganz Südwestfalen zur Mitnahme bereit bzw. ist über die Touristinformation Schmallenberg  zu bestellen und online auf unserer Website als Blätterkatalog und Download verfügbar.

 

Einladung zur Eröffnung am 05. Juni um 18.00 auf dem Dorfplatz in Schmallenberg-Wormbach

Passend zum Leitthema Himmel und Erde beginnt das Festival in diesem Jahr mit einer Hommage an die Wolken. Bezugspunkt und Inspiration ist die Klangskulptur „Wolkenbank“ von Katerina Kuznetcowa und Alexander Edisherov, die vom 5.  Juni bis 1. September am Beerenberg oberhalb von Schmallenberg-Werpe zu erleben ist (WEG ZUR WOLKENBANK).

Klaviermusik mit dem Pianisten Michael Nathen und Gedichte über die Wolken, die die Künstler für ihre Klangskulptur ausgewählt haben und die von der Schauspielerin Lucia Schulz und von Elisabeth Nieswand gelesen werden, verwandeln den Platz unter der Himmelsleiter in einen Raum der Musik und Poesie. Zusammen mit Katerina Kuznetcowa und Alexander Edisherov führt die Theologin Elisabeth Grube in die künstlerischen und spirituellen Aspekte der Wolken ein. Heiter und beschwingt und mit einer blumigen Überraschung für die Gäste klingt der Abend dann an Biermanns Scheune -bestens bewirtet von der Dorfgemeinschaft Wormbach- aus. Gerne können Sie sich schon jetzt unter info@wege-zum-leben.com oder 02972/9740-17 hierzu anmelden.

 

Magazin Himmel und Erde

Hier können Sie in unserem Veranstaltungsmagazin blättern:

Blätterkatalog

Download